Impressum & Rechtliches

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §10 MDStV: Peter Schmidt (V.i.S.d.P.), nachfolgend Herausgeber. Benutzen Sie für eventuelle elektronische Anfragen und Mitteilungen bitte unser Kontaktformular.
 
Ballsaal-Studios
Peter Schmidt
Finckensteinallee 38
D-12205 Berlin

Tel.: 49 (0) 30 / 844 1496 - 0
Fax: 49 (0) 30 / 844 1496 - 2

StNr.: 20/513/67099
UStIDNr: DE160946596
UStFA: Berlin-Steglitz

Der Herausgeber behält sich alle Rechte vor, insbesondere das der Übersetzung, des öffentlichen Vortrages sowie der Übertragung durch Rundfunk und Fernsehen, auch einzelner Teile. Keine Inhalte dürfen in irgendeiner Form ohne Genehmigung reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Das uneingeschränkte Kopierrecht aller Inhalte liegt, falls nicht anders gekennzeichnet, bei dem Herausgeber.
Dieser ist grundsätzlich nicht für die Inhalte von externen, verknüpften Seiten verantwortlich und übernimmt - trotz regelmäßiger und gleichermaßen sorgfältiger Überprüfung - keine Verantwortung dafür. Insofern innerhalb des Internetangebots Daten erhoben und gespeichert werden sollten, so werden diese - wenn nicht anders gekennzeichnet - nicht an Dritte weitergegeben und nur für interne Zwecke genutzt. Eine längerfristige Speicherung persönlicher Daten wird hiermit ausgeschlossen.

Inhalt und Struktur dieser Webseiten sind geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen Zustimmung.

Im Falle der Geltendmachung von Ansprüchen jeglicher Art aus Urheber-, Wettbewerbs- oder Markenrechtlichen Angelegenheiten bitte ich zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten, Abmahnungen und Kosten, mich umgehend zu kontaktieren. Falls Ansprüche der oben genannten Art reklamiert werden, sage ich bereits hier vor einer endgültigen rechtsverbindlichen Klärung Abhilfe zu, durch die eine eventuelle Wiederholungsgefahr verbindlich ausgeschlossen ist. Eine dennoch ergehende Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme würde sodann wegen Nichtbeachtung einer Schadensminderungspflicht zurückgewiesen. Bei in diesem Sinne unnötigen bzw. unberechtigen Abmahnungen und Folgemassnahmen würde mit einer negativen Feststellungsklage beantworten.

Konzeption: geboren.thielsch, Hamburg in 2009.
Equipment-Bilder: Katrin Neumann, Münster.
Hergestellt durch urbanstudio, 030 / 240 346 36.
xHTML, CSS, JS und AJAX: Oliver Feiler, PHP: Marian Feiler